Direkt zum Inhalt

Deutscher Jazzpreis – Willkommen

Herzlich Willkommen zum Bewerbungsverfahren für den Deutschen Jazzpreis 2023!

Für die dritte Ausgabe des Deutschen Jazzpreises sind Bewerbungen in elf Kategorien möglich. Nach erfolgreicher Registrierung und Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungen für den Deutschen Jazzpreis 2023 einzureichen.

Welche Voraussetzungen für die einzelnen Preiskategorien vorliegen, was eine gültige Bewerbung ausmacht und welche Materialien jeweils einzureichen sind, finden Sie nach Ihrer Anmeldung für jede Kategorie einzeln aufgelistet. Ausführliche Informationen zum Preisverfahren finden Sie in der Programmbeschreibung.

Eingereicht werden können künstlerische Leistungen und Veröffentlichungen aus dem Bewertungszeitraum vom 1. Dezember 2021 bis einschließlich 30. November 2022.

Bewerbungen können vom 20. Oktober – 30. November 2022 eingereicht werden.

Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung können Sie die Zusammenfassung Ihrer Angaben als PDF downloaden. Dieses PDF muss zusätzlich handschriftlich unterzeichnet per E-Mail eingeschickt werden, damit Ihre Bewerbung Gültigkeit erlangt. Weiterführende Informationen hierzu erhalten Sie nach Absenden der Bewerbung per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihr Team des Deutschen Jazzpreises

 

Wenden Sie sich bei Fragen oder technischen Problemen gern an kontakt@deutscher-jazzpreis.de.

Bewerbung einreichen